neuer Trainer beim TSC

Neuer Trainer beim TSC Excelsior

Kindertraining mit neuer Leitung und Auftakt-Workshop

Der TSC Excelsior, die Tanzabteilung des ESV Blau-Weiß e. V. - einer der größten Limburger Vereine - hat einen neuen Trainer rekrutiert!

Michael Mudrik übernimmt das Nachwuchs-Training für Kindergarten- und Grundschulkinder.

Bereits als Amateur hat er hochklassig getanzt, bevor er ins Professionals-Lager gewechselt ist. Mit seiner freien, ungezwungenen Art, seinem umfangreichen Wissen über die Tänze und seinen bereits gesammelten Erfahrungen im Unterrichten von Kindern und Erwachsenen hat er beste Voraussetzungen, die Kleinsten und Kleinen umsichtig und fachgerecht an die Bewegung zur Musik und erste Tänze heranzuführen.

Zum Auftakt bietet der TSC Excelsior deshalb an drei Samstagen im November (05., 12. und 19.11. 26.11. ) ab 15:00 Uhr für Kindergartenkinder und ab 16:00 Uhr für Grundschulkinder einen Workshop zum Kennenlernen an.Für einen kleinen Kostenbeitrag von 10,- Euro pro Kind (für alle drei Termine) könnendie Kinder in lockerer Atmosphäre einfach mal ausprobieren, wieviel Spaß es macht.

Hier werden erste Bewegungen zur Musik und Körperkoordination geübt und für die Größeren stehen schon Tänze wie Cha-Cha oder Rumba, erste Figuren und kleine Choreographien auf dem Programm.

Auch für Erwachsene jeden Alters wird Michael Mudrik an den selben Terminen jeweils für zwei Stunden ab 17:00 Uhr einen Workshop „Tanzen als Hobby“ anbieten. Der Kostenbeitrag hier ist 20,- Euro pro Person.

Die Teilnehmer haben dann die Gelegenheit, verschiedene Tänze kennenzulernen oder auch zu vertiefen und sich beim TSC „mal umzusehen".

Michael Mudrik hat bereits drei bestehende Tanzkreise im TSC Excelsior übernommen und ergänzt damit im TSC das Team um den Vereinstrainer Marcel Wagner, der dort die Turniertänzer in Standard und Latein trainiert.

Unabhängig von Workshops haben Tanzbegeisterte jeden Alters (und solche, die es werden wollen) natürlich immer die Möglichkeit, zu einer „Schnupperstunde" in einen der bestehenden Tanzkreise oder das Kindertraining zu kommen. Hier steht der Spaß an erster Stelle und es kann entspannt getanzt und natürlich auch die ein oder andere Figur gelernt werden. Dazu bittet der TSC um eine kurze Terminvereinbarung.

Tanzen. Tanzen? Tanzen!

Tanzen.   Tanzen?   Tanzen!

Neue Workshops im TSC-Excelsior nach den Herbstferien

Tanzen wird wieder populär! Nicht nur durch einschlägige TV-Sendungen, auch Tanzveranstaltungen, gerade hier im Limburger Raum, erfreuen sich wieder großer Beliebtheit. Schließlich ist Tanzen "der schönste Sport der Welt" und für jeden, egal in welchem Alter, zugänglich und erschwinglich.

Dazu bietet der TSC Excelsior, die Tanzabteilung des ESV Blau-Weiß Limburg e. V. – einer der größten Limburger Vereine – jetzt wieder Workshops zum Kennenlernen an.

An drei Samstagen im November (05., 12. und 19.11. 26.11.  jeweils von 17:00 bis 19:15 Uhr) hat jeder die Gelegenheit, verschiedene Tänze kennenzulernen oder auch zu vertiefen und sich beim TSC "mal umzusehen".

Nach dem Motto "Tanzen macht Spaß!" sollen in lockerer Atmosphäre Standard- und Lateintänze, Disco-Fox und auch Salsa geübt und getanzt werden. Das Ganze wird zu einem kleinen Kostenbeitrag von 20,- Euro pro Person angeboten und bietet einen guten Überblick über ein wiederentdecktes und gemeinsames Hobby. Wer (noch) keinen Partner hat, sich aber trotzdem für Tanzen interessiert, bekommt beim TSC ebenfalls Hilfe angeboten. Auch für den Workshop!

Wer nicht so lange warten möchte oder sich bereits für das Hobby "Tanzen" entschieden hat, ist natürlich jederzeit eingeladen, zu einer "Schnupperstunde" in einen der bestehenden Tanzkreise zu kommen. In einem Tanzkreis steht der Spaß an erster Stelle. Dort hat man wöchentlich die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten zu tanzen und neue Figuren zu lernen, ohne dass der sportliche Aspekt im Vordergrund steht.

Außerdem können auch Kinder ab vier und ab sechs Jahren an diesen Samstagen am frühen Nachmittag (ab 15:00 Uhr bzw. ab 16:00 Uhr, jeweils 45 Minuten) in entsprechenden Workshops unverbindlich ausprobieren, was für sie im TSC geboten wird. Eine Partnerin oder ein Partner sind hier nicht nötig. In der „tänzerischen Früherziehung“ (für Kindergartenkinder) wird Bewegung und Koordination in der Musik spielerisch vermittelt, beim „Kindertraining“ (für Grundschulkinder) werden erste Tänze und auch Choreografien gezeigt. Für Kinder beträgt der Kostenbeitrag zum Workshop 10,- Euro.

Grundsätzlich soll der Spaß an der Bewegung, an der Musik oder dem Hobby mit einem Partner im Vordergrund stehen und eine Abwechslung vom Alltag bieten.

Weitere Informationen erfragen Sie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder telefonisch unter 0173 - 7249365 oder 01578 - 5853848

 

aktuelle Angebote